HTEA Einfach-Abzweig 87°

€ 3.15 Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.

Größe

HTEA Einfach- Abzweig 87° DN 75/50


EAN-Nummer: 4002644091952

Beschreibung

HTEA Einfach-Abzweig für Abwasserleitungen innerhalb Gebäuden nach DIN EN 1451-1 mit Steckmuffe. Ist sowohl für heiße und kalte, als auch für aggressive Abwässer geeignet. Die vormontierte Lippendichtung, sowie die einfache Steckmuffen-Verbindung sorgen für ein schnelles verlegen.

Waschen, Kochen, Spülen, Duschen – in einem Haushalt wird viel Wasser benötigt und verbraucht. Um das Abwasser aus dem Gebäude zu leiten wird Hochtemperaturrohr verwendet. Marley HT-Rohre sind aus Polypropylen, bis 95 °C wärmebeständig und resistent gegen haushaltsübliche Salze, Laugen und Säuren.

Vorteile

Vorteile

  • Für alle Abwasseranschlüsse im Haus
  • Einfach zu verlegen durch Steckmontage
  • Hochtemperaturbeständige Abflussleitungen nach DIN EN 1451-1
  • Heißwasserbeständig bis 90° C
  • Nennweiten DN 32/40/50/75/90/110
Video
Fotos
Downloads

Downloads als PDF Datei

FAQ

Kann das HT-Rohr/ HT-Bogen für eine Zentrale Staubsaugeranlage verwendet werden?

Ja, aber man sollte die Dichtungen tauschen. Dichtungen für Unterdruck bekommt man beim jeweiligen Anbieter der zentralen Staubsaugeranlagen.

Bis zu welcher Temperatur können Abwasserrohre belastet werden?

HT-Rohre sind aus PP (Polypropylen), dieser Kunststoff ist heißwasserbeständig bis 90°C. KG-Rohre sind aus PVC (Polyvinylchlorid) und temperaturbeständig bis 60°C.

Können HT-Rohre verklebt werden?

HT-Rohre bestehen aus PP (Polypropylen), dieser Kunststoff lässt sich nicht dauerhaft verkleben.

Welche Vorteile bieten Marley Rohrbelüfter?

Marley Rohrbelüfter sorgen bei Unterdruck im Abwasserleitungssystem für Druckausgleich und verhindern so das Leersaugen von Siphonen/Geruchsverschlüssen. Im Drucklosen Zustand ist der Rohrbelüfter geschlossen und dicht. Keine Geruchsbelästigung! In einem Einfamilienwohnhaus muss mindestens eine Lüftungsleitung über Dach gezogen werden! Der Rohrbelüfter ersetzt keine Hauptlüftung über Dach!

Welche Abwasserleitungen darf ich wo verlegen?

KG-Rohre (Kanalgrundleitung, Farbe Orange) sind ausschließlich für die Verlegung im Erdreich zugelassen, der kleinste Durchmesser beträgt DN 110. HT-Rohre (Hochtemperatur, Farbe Grau) sind ausschließlich für die Abwasserleitung im Haus zugelassen.