Gut geschult ist halb gewonnen!

Gut und fundiert ausgebildete Verkäufer im Baumarkt sind von enormer Bedeutung – und ein wichtiges Kriterium, sich gegenüber Mitbewerbern abzusetzen. Marley hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden fit zu machen im Umgang mit den eigenen Produkten und bietet Baumärkten ein umfassendes Schulungsprogramm.


Im Heimwerkerbereich ist gesprächsbereites und gut ausgebildetes Personal ein Muss – schließlich geht es um sensible Bereiche wie z. B. Elektroanschlüsse- oder Wasserleitungsinstallationen, in denen sich der Laie nicht unbedingt auskennt und die bei unsachgemäßem Umgang Gefahren bergen.


Viele Baumärkte bilden Zentren, in denen die Fachverkäufer aus den umliegenden Filialen zu Schulungsveranstaltungen zusammengezogen werden. Bei spezifischem Schulungsbedarf können Baumärkte auch ihre ganz eigenen Schulungswünsche äußern.

Fast die Hälfte der Schulung besteht aus praktischen Übungen: Denn was man selbst montiert hat, vergisst man nicht so leicht.

Teilnehmerkreis
  • Fachverkäufer/innen

Produkt-Schulungen von Marley

Schulungsthemen