Revisionsöffnung für den Schornstein

Produkteigenschaften:

  • aus hochwertigen Materialien für eine lange Lebensdauer
  • mit Hebel- oder Vierkantverschluss erhältlich
  • Kamintüren besitzen bauaufsichtliche Prüfzeugnisse und sind güteüberwacht

Einsatzbereich:

  • für den Zugang zum Schornstein zwecks Reinigung und Wartung

Vorteile Marley Kamintüren

  • aus stabilem, verzinkten Stahlblech oder Edelstahl
  • sind güterüberwacht, verfügen über bauaufsichtliche Prüfzeugnisse
  • mit Hebel- oder Vierkantverschluss
Artikel Lichtes
Einbaumaß (mm)
Außenmaß (mm) Prüfzeichen/Ö-Norm Art.-Nr.
Kamintür aus verzinktem
Stahlblech mit
Vierkantverschluss
150 x 300 230 x 380 P-BWU 02-06 / Ö-Norm B 8250 061832
200 x 300 280 x 380
P-BWU 02-07 / Ö-Norm B 8250
061849
140 x 205 230 x 295
P-BWU 02-79 / Ö-Norm B 8250
061986
Kamintür aus verzinktem
Stahlblech mit Hebelverschluss
140 x 205 230 x 295 P-BWU 02-79 / Ö-Norm B 8250 061979
Kamintür aus Edelstahl V2A mit Vierkantverschluss
140 x 205 230 x 295 P-BWU 02-79 / Ö-Norm B 8250 061856
Vierkantschlüssel, 7 mm



061993
Kamintür aus verzinktem Stahlblech mit Vierkantverschluss
Lichtes Einbaumaß (mm): 150 x 300
Außenmaß (mm): 230 x 380
Prüfzeichen / Ö-Norm: P-BWU 02-06 / Ö-Norm B 8250
Art.-Nr.: 061832


Lichtes Einbaumaß (mm): 200 x 300
Außenmaß (mm): 280 x 380
Prüfzeichen / Ö-Norm: P-BWU 02-07 / Ö-Norm B 8250
Art.-Nr.: 061849


Lichtes Einbaumaß (mm): 140 x 205
Außenmaß (mm): 230 x 295
Prüfzeichen / Ö-Norm: P-BWU 02-79 / Ö-Norm B 8250
Art.-Nr.: 061986
Kamintür aus verzinktem Stahlblech mit Hebelverschluss
Lichtes Einbaumaß (mm): 140 x 205
Außenmaß (mm): 230 x 295
Prüfzeichen / Ö-Norm: P-BWU 02-79 / Ö-Norm B 8250
Art.-Nr.: 061979
Kamintür aus Edelstahl V2A mit Vierkantverschluss
Lichtes Einbaumaß (mm): 140 x 205
Außenmaß (mm): 230 x 295
Prüfzeichen / Ö-Norm: P-BWU 02-79 / Ö-Norm B 8250
Art.-Nr.: 061856
Vierkantschlüssel,7 mm
Art.-Nr.: 061993

Montage

  1. Vorhandene, alte Kamintür entfernen (mit Rahmen).
  2. Türblatt der neuen Kamintür herausnehmen.
  3. Neuen Rahmen in die vorhandene Öffnung einsetzen.
  4. Mit Mörtel oder Zement einputzen.
  5. Nach Antrocknung kann die Kamintür eingehängt werden.