Marley-KG-Kanalrohre können mit Formstücken an Rohren aus anderem Material angeschlossen werden.

KG-Anschluss an Gussrohr-Muffe mit Doppeldichtung

  1. Gussrohr-Muffe
  2. Gummimanschette + Gummiring = Doppeldichtung
  3. KG-Rohr


KG-Anschlussstück an Gussrohr-Spitzende mit Doppeldichtung

  1. KG-Rohr
  2. KG-Anschlussstück KGUG
  3. Gummimanschette + Gummiring = Doppeldichtung
  4. Gussrohr-Spitzend

KG-Anschluss an Steinzeugrohr-Muffe

  1. KG-Rohr
  2. KG-Anschlussstück KGUSM
  3. Steinzeugrohr-Muffe mit Dichtung

KG- Anschlussstück an Steinzeugrohr- Spitzende

  1. KG-Rohr
  2. KG-Anschlussstück KGUS
  3. Steinzeugrohr-Spitzende


 Auswechseln eines defekten Rohrstücks oder Montage eines zusätzlichen Abzweigs

(Biegung im Muffenbereich möglich)

Phase 1

Defektes Rohrstück (3) herausschneiden.
KG-Rohr in die entsprechende Länge ablängen.


Phase 2

Überschiebmuffe (1) aufschieben, vorhandenes Rohr im Muffenbereich biegen und KG-Rohr (2) mit Rollring montieren, zurückbiegen und Überschiebmuffe (1) über Spitzende des KG-Rohres schieben.