Hunter® Regensensor Mini-Clik

Der Regensensor Mini-Clik® schaltet die Beregnung bei gewünschter Regenmenge ab. Der Sensor ist direkt über zwei Kabel mit den Sensoreingaben des Bewässerungscomputers verbunden. Achten Sie bei der Installation und Montage der Kabelführung darauf, die Kabel nicht zu beschädigen.
  • Deaktiviert die Bewässerung während und nach Regenfällen von 3 bis 25 mm
  • 7,6 m UL-zertifiziertes Kabel (0,5 mm² (20AWG), zweiadrig, ummantelt) im Lieferumfang enthalten
  • Einfache Installation in automatischen Beregnungssystemen
  • Schmutztolerant für zuverlässigen Betrieb und keine unnötigen Abschaltungen

Hunter® Elektromagnetventil 

Jede Station bzw. jeder Bewässerungskreis der Anlage muss ein eigenes Magnetventil haben. Das Ventil steuert den Durchfluss des Wassers für eine Regnergruppe. Planen Sie ein Magnetventil für jeden Bewässerungskreis ein.
  • Zum Anschluss an die Hunter® Bewässerungscomputer
  • Außengewinde 1“ x 1“
  • Mit Durchflussregulierung
  • Betriebsdruck: 1,4-10,3 bar, 0,23-27,2 m³/h, 0,4-454,2 l/min
  • 24V Wechselstrom

Hunter® Regneranschlussgelenk 

Mit dem Regneranschlussgelenk können Sie Ihre Regner schnell und einfach auf der richtigen Position und Höhe installieren. An beiden Enden befinden sich bewegliche Winkelgelenke für eine flexible Handhabung.
  • 30 cm Länge, ½“ Außengewinde

Ventilbox

Für die sichere und geschützte Unterbringung der Elektromagnetventile nutzen Sie eine robuste Ventilbox.
  • 50 x 60 cm
  • Verteilerstation für Elektromagnetventile

Wasserdichter Kabelverbinder, 1 Beutel à 5 St

Zum elektrischen Verbinden der Elektromagnetventile mit den Bewässerungscomputern eignen sich die wasserdichten Kabelverbinder.
  • Schneidklemme für bis zu 3 Kabel
  • Von 0,5 mm² bis 1,5 mm²
  • Feuchtigkeitsbeständig
  • Flammwidrig
  • Bis 600 V