Presse

Moderne Lüftungstechnik für ein gesundes Wohnklima

Für jeden Lüftungsbereich hat Marley die passende Lösung

Frische Luft trägt entscheidend zu einem gesunden Wohnklima bei. Wird verbrauchte Raumluft nicht kontinuierlich durch frische Luft ersetzt, kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen und auch zu Schäden an der Bausubstanz kommen. Besonders in energetisch sanierten Gebäuden fehlt der notwendige Luftaustausch, um feuchte, verbrauchte Luft nach draußen und frische Luft in den Wohnraum zu transportieren. Marley bietet innovative Lüftungslösungen, die sich miteinander kombinieren lassen und problemlos nachgerüstet werden können.

Funktionierende Entlüftung für Bad und Küche

Gerade in Räumen wie Badezimmer oder der Toilette muss regelmäßig gelüftet werden, um Schimmelbildung vorzubeugen oder unliebsame Gerüche zu beseitigen. Besonders in innen liegenden Bädern ohne Fenster ist eine funktionierende und aufeinander abgestimmte Be- und Entlüftung wichtig. Im Marley Sortiment gibt es dafür den geeigneten Ventilator – passend zur Größe und Art des zu entlüftenden Raums. Die Küche ist häufig der Lebensmittelpunkt eines Hauses. Beim Kochen entstehen schnell unangenehme Küchenschwaden. Abhilfe schaffen hier Dunstabzugshaube und ein effektives Entlüftungssystem wie die Marley Flachkanäle, Rundrohre und Mauerdurchführungen aus hochwertigem und schwerentflammbarem Kunststoff, die die Abluft schnell und sicher nach draußen leiten. Mit ihrer strömungsgünstigen Form unterstützen sie zudem die Förderleistung der Dunstabzugshaube und lassen sich einfach und schnell verlegen.

Zuluft nicht vergessen

Abluft braucht Zuluft! Deshalb ist der Einbau von Tür- oder Zuluftgittern unverzichtbar. Im Wohn-, Schlaf- oder Essraum sorgt zum Beispiel der Marley Zuluftkanal für frische Luft: Ein integrierter Pollenfilter gewährleistet, dass die Zuluft nicht nur frisch, sondern auch staub- und pollenfrei ist. Zudem lässt der innovative Isolierverschluss keine Kälte einströmen. Im geschlossenen Zustand wird ein Luftvolumen hermetisch eingeschlossen, sodass keine Wärmebrücke entstehen kann. Ideal für Wohn- und Schlafräume in wärmegedämmten Häusern ist der Marley Frischluft-Wärmetauscher: Das dezentrale Lüftungssystem speichert die Wärme der Abluft in einem Keramikelement und gibt sie dann an die gefilterte einströmende Frischluft ab, dabei wird Wärme bis zu 85% zurückgewonnen. Weitere Informationen zum kontrollierten und energiesparenden Lüften gibt es unter www.marley.de.

 

Bildunterschriften:

Lüftungsbereiche_im_Haus.jpg

Jedes Haus besteht aus drei Lüftungsbereichen. Im Zuluftbereich gelangt frische Luft durch Zuluftöffnungen geräuschlos und zugfrei in Wohn- und Schlafräume. Im Überströmbereich verteilt sich die frische Luft und gelangt durch Türgitter in weitere Räume. Im Abluftbereich wird die verbrauchte Luft aus dem Haus gefördert – zum Beispiel mit der Dunstabzugshaube in der Küche oder einem Ventilator im Bad.
Illustration: Marley

Waermetauscher_innen.jpg

Ideal für Wohn- und Schlafräume in wärmegedämmten Häusern ist der Marley Frischluft-Wärmetauscher: Die Wärme der Abluft wird in einem Keramikelement gespeichert und dann an die einströmende Frischluft abgegeben.

Zuluftkanal_innen_Kind.jpg

Im Kinderzimmer sorgt zum Beispiel der Marley Zuluftkanal für frische Luft: Ein integrierter Pollenfilter gewährleistet, dass die Zuluft nicht nur frisch, sondern auch staub- und pollenfrei ist.

 

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Der Abdruck ist kostenlos, um Belegexemplare wird gebeten:
Fassmer-Marketing GmbH, Marktstraße 64,
31303 Burgdorf. www.fassmer-marketing.de





Auf dem Laufenden bleiben

Mit dem Marley Newsletter erhalten Sie Produktnews, Tipps und Rat.

Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

Marley Deutschland

Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: