Newsletter 04/2016

Haus

Garagenzufahrt sicher entwässern

Eine Garage ist ganz schön praktisch. Wer sein Auto sicher in einer abschließbaren Garage unterstellt, kann bei vielen Kfz-Versicherungen einen Garagenrabatt geltend machen. Die Garage kann auch als zusätzlicher Aufbewahrungsraum für Fahrräder und Gartenutensilien dienen. Wer eine Garage errichtet, muss auch an eine sichere und stabile Zufahrt denken. Sie sollte sich problemlos befahren lassen und mit dem Stil des Hauses und des Gartens harmonieren. Auch sollte die Zufahrt über ein Gefälle von mindestens zwei Prozent verfügen, damit sie sich entwässern kann. Das Gefälle muss vom Haus weg führen, damit Fassade und Keller nicht vom abfließenden Regenwasser beschädigt werden. Drainage-Konstruktionen in Form von Entwässerungsrinnen oder Einlaufschächten können den Abfluss von Regenwasser zusätzlich verbessern.

Die Marley Entwässerungsrinne ist extrem robust, lässt sich leicht und sicher selbst verlegen und bietet mit diversen Anschlussmöglichkeiten eine hohe Flexibilität. Mit ihrer glatten Kunststoffoberfläche leitet die Rinne das Regenwasser von Garagen, Hofeinfahrten und Hauseingängen sicher in die Kanalisation. Die besonders hochwertige und stabile Ausführung macht den Unterschied.

Für eine rasche und problemlose Oberflächenentwässerung auf dem Grundstück sorgen auch die praktischen Marley Einlaufschächte. Durch universelle Anschlussmöglichkeiten lassen sie sich leicht an Kanalisationsrohre anschließen und schützen dauerhaft vor Gebäudeschäden durch Niederschlagswasser, wie z. B. durch Starkregen, der im Sommer auch in unseren Breiten inzwischen immer häufiger vorkommt. Die robusten Kunststoffschächte sind wahlweise mit Abdeckung oder Rost ausgestattet. Sowohl Schachtabdeckung als auch Rost sind begehbar.

Wohnen

Neutral und funktional

Türen sind ein funktionales Bauelement, das sich möglichst neutral in das Wohnumfeld einpassen soll. Deshalb ist Weiß die mit Abstand beliebteste Oberfläche für die Innentür. Aber auch spannungsvolle Kontraste lassen sich erzielen, kombiniert man die weiße Tür mit dunklen Böden sowie farbig gestrichenen Wänden. Gegenüber konventionellen Innentüren sind die weißen Falttüren aus der Eurostar-Serie von Marley überdies wahre Raumwunder: Der Schwenkbereich für das Türblatt, der bei einer herkömmlichen Tür benötigt wird, entfällt. Und das bedeutet mehr Stellfläche an den Wänden.

Die einflügelige Falttür passt sich den räumlichen Gegebenheiten zudem äußerst flexibel an. Die Höhe von 205 Zentimetern ist beliebig kürzbar, die Standardbreite bis 83 Zentimeter kann mit Zusatzlamellen bis auf 150 Zentimeter erweitert werden. Die ausgereifte und langlebige Faltmechanik sorgt für ein geräuscharmes Öffnen und Schließen. Auf Qualität und Funktionsfähigkeit der formstabilen und passgenauen Falttür gibt Marley zehn Jahre Garantie.

Garten

Die Sonne trocknet das Holz

Ein Kamin- oder Kachelofenfeuer ist gemütlich und sorgt besonders in der Übergangszeit für eine behagliche Wärme. Wer im Winter vorgesorgt und ausreichend Kaminholz geschlagen hat, braucht jetzt einen passenden Lagerplatz für das frische Holz, denn beim Heizen entscheidet auch die richtige Lagerung darüber, ob das Holz schön brennt und knistert oder nur schmaucht und raucht. Damit Kaminholz richtig trocknet, braucht es eine gute Sonneneinstrahlung, ausreichende Luftbewegung und Schutz vor Witterungseinflüssen. Optimal und praktisch sind Kaminholzregale, die zugleich auch Stauraum für die Gartengeräte bieten. Damit die Holzkonstruktion des Holz- und Gerätelagers intakt bleibt, muss sie vor Regenwasser geschützt werden. Eine Dachrinne führt das Regenwasser kontrolliert ab und verhindert so Wasserschäden.

Produkt des Monats

Marley ClipFix

Endlich beginnt wieder die Outdoorsaison und wir können mit Familie und Freunden schöne Tage und Abende im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon verbringen. Pavillons oder Markisen bieten Schutz vor Sonne – und vor unverhofft einsetzendem Regen. Allerdings ist das Abführen von Regenwasser oft ein Problem. Marley ClipFix löst dieses Problem. Ganz leicht und mit nur wenigen Handgriffen wird das neue mobile Befestigungssystem für eine Marley Duplex-Dachrinne an Pavillons oder Markisen montiert, ohne dabei die Stoffbahn zu beschädigen. Dauerhaft oder auch nur temporär. Das Regenwasser sammelt sich in der Duplex-Dachrinne und fließt sicher durch ein Fallrohr, einen mobilen Regenwasserschlauch oder einen Speier ab.


Auf dem Laufenden bleiben

Mit dem Marley Newsletter erhalten Sie Produktnews, Tipps und Rat.

Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

Marley Deutschland

Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: