Newsletter 07/2011

Jetzt heißt es Sommer ade. Der Blick auf den Kalender zeigt, dass der Herbst gekommen ist. Damit wird es höchste Zeit, die Dachrinne von Haus oder Gartenhaus zu reinigen und vor herabfallendem Laub zu schützen. Sonst verstopft es die Dachrinne, sodass das Regenwasser nicht mehr über das Fallrohr abfließen kann und die Rinne überläuft. Schutzgitter wie Marley Laubstop halten die Dachrinne frei von Laub und das Gebäude bleibt wirksam gegen Regen sowie Spritzwasser geschützt.

Für jede Dachrinne geeignet!

Mit Marley Laubstop lässt sich jede Dachrinne herbstfest machen. Denn das Schutzgitter aus robustem Kunststoff passt nicht nur in Standarddachrinnen aus Kunststoff oder Metall, es eignet sich ebenso für kleinere Dachrinnen an Garagen, Balkonen und Gartenhäusern. Marley Laubstop wird dazu mit einer Schere ganz einfach auf das gewünschte Maß zugeschnitten.

Zusammendrücken, einlegen, sitzt!

Auch die Montage ist denkbar simpel. Das in Längsrichtung aufgeschnittene Gitterrohr wird leicht zusammengedrückt und nach oben gewölbt eingelegt. Durch seine Eigenspannung klemmt es sich in der Dachrinne fest. Das Laub bleibt auf der runden Oberfläche liegen, trocknet ab und wird vom Wind weggeblasen.

Mehr zu den Marley Dachrinnen finden Sie hier. Und wertvolle Tipps zur Dachrinnen-Montage gibt’s hier von Deutschlands Heimwerker-König Mark Kühler. Und natürlich freuen wir uns über Ihren Tipp zur Dachrinnenreinigung auf unserer Facebook-Seite.


Auf dem Laufenden bleiben

Mit dem Marley Newsletter erhalten Sie Produktnews, Tipps und Rat.

Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

Marley Deutschland

Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: