Newsletter 04/2007

gerade jetzt im Frühjahr ist die beste Zeit, um Regenwasser für den Sommer zu sammeln. Sonst müssen Sie in der heißen Jahreszeit, wenn das Wasser knapp wird, Blumen und Pflanzen mit kostbarem Trinkwasser gießen.

Schonen Sie die Umwelt und Ihre Geldbörse!

Wenn Sie eine Gartenlaube oder ein Häuschen im Schrebergarten Ihr eigen nennen, kommen Sie an der Installation einer Dachrinne mit Fallrohr nicht vorbei.
Ein funktionierendes Dachrinnensystem schützt nicht nur vor Wand- oder Fundamentschäden durch Regen- oder Spritzwasser – sondern hilft Ihnen auch, kostenloses Gießwasser für den Garten zu sammeln.

Dazu benötigen Sie eine Regentonne und einen Marley Regensammler. Beides bekommen Sie in jedem guten Baumarkt.
Ins Fallrohr der Dachrinne eingebaut leitet der Regensammler das Regenwasser in die Regentonne. Der Marley Regensammler ist mit einem Überlaufstop ausgerüstet, deshalb kann die Tonne nicht überlaufen. 

So werden nicht nur die Grundwasserreserven geschont, sondern auch das Portemonnaie. Denn Regenwasser gibt’s zum Nulltarif.

www.marley.de/index.php?id=31 

Für Gartenlauben und -häuschen sowie Garagen oder Carports empfehlen wir Ihnen je nach Dachgröße die schlagfesten und formstabilen Marley Kunststoffdachrinnen RG 75 oder RG 100. Beide Rinnen lassen sich einfach und schnell montieren.

Wie einfach und schnell Sie eine Marley Dachrinne montieren, zeigen wir Ihnen hier: 

www.marley.de/de/service/montagebilderreihen/dachrinnensysteme/index.htm


Auf dem Laufenden bleiben

Mit dem Marley Newsletter erhalten Sie Produktnews, Tipps und Rat.

Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

Marley Deutschland

Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: