Marley FAQ

Häufig gestellte Fragen

Willkommen im Bereich Ratgeber Marley FAQ. Hier finden Sie Antworten, Erklärungen und Informationen auf häufig gestellte Fragen.

Wählen Sie zunächst ein Thema, zu dem Sie weitere Informationen benötigen:

Was bedeutet Förder- oder Wegstrecke bei den Ventilatoren?

Als Förder- oder Wegstrecke bezeichnet man die Strecke, vom dem Punkt an dem die Luft abgesaugt wird, bis zu dem Punkt an dem die Luft ins Freie austritt.
Alle Ventilatoren haben eine Angabe zur Förder- oder Wegstrecke. Diese sollte auf keinen Fall überschritten werden, da sonst die Leistung der Ventilatoren stark abnimmt.


Kann der P10 (MP 100 E) mit Nachlauf ausgerüstet werden?

Ja, dafür muss das Marley Nachlaufrelais CS3-1B in die Stromzufuhr eingebaut werden.


Können die Premium-Ventilatoren (P10, P11 und P12) an eine Zeitschaltuhr angeschlossen werden?

Ja, die Zeitschaltuhr ersetzt in diesem Fall den Schalter. Die Ventilatoren P11 und P12 müssen dafür mit Schaltstrom, Dauerstrom und Nullleiter angeschlossen sein.


Kann man die Marley-Ventilatoren mit einem Dimmer betreiben, um die Drehzahl zu reduzieren?

Nein, eine Drehzahlregelung ist für die Ventilatoren nicht vorgesehen. Nur beim P11 und P12 kann die Drehzahl am Ventilator eingestellt werden. Ein Dimmer ist von seiner Bauart nicht für eine Drehzahlregulierung geeignet.


Können die Premium-Ventilatoren (P10, P11 und P12) auch mit einem Taster geschaltet werden?

Nein, es muss zwingend ein Schalter montiert werden, weil sonst die Elektronik nicht richtig arbeitet.


Wie kann ich beim P12 (MP 100 VFN) die Leistungsstufen verändern?

Die „+“ und „-“ Tasten müssen gleichzeitig für mindestens 3 Sekunden gedrückt werden. Anschließend kann durch Drücken der „+“ oder „-“ Taste die Leistungsstufe verändert werden.


Der Ventilator P11 (MP 100 S) läuft ständig und lässt sich nicht abschalten. Ist das normal?

Ja, der Ventilator P11 ist ein Dauerläufer, der 24 Stunden am Tag ununterbrochen läuft. Dadurch sorgt er für eine benutzerunabhängige Grundlüftung nach DIN und fördert in der kleinsten Stufe 10 m³/h Luft bei nur ca. 1,1 Watt Leistungsaufnahme.


< Vorherige 1 2 Nächste >

Auf dem Laufenden bleiben

Mit dem Marley Newsletter erhalten Sie Produktnews, Tipps und Rat.

Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

Marley Deutschland

Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: