Montage

  • Montage der Schiebehalter

    Der neuentwickelte höhenverstellbare Schiebehalter dient gleichzeitig zum Halten von Rohren (bis zu Rohrdurchmesser 22 mm) und Sockelleisten, wobei Unebenheiten des Bodens problemlos ausgeglichen werden. Der Schiebehalter wird einfach auf den Boden aufgesetzt und nach dem Vorbohren mit einem Nageldübel befestigt. Der Schellenabstand beträgt dabei ca. 1 m.

  • Montage der Sockelleiste

    Die Sockelleistenmontage ist anschließend genauso einfach. Sie wird mit einem „Click“ auf die obere Nase des Schiebehalters aufgehängt und unten mit der Hand angedrückt, so dass Sie mit einem „Clack“ einrastet. Die obere Dichtlippe an der Sockelleiste gewährleistet selbst bei kleinen Unebenheiten einen optimalen Anschluss an die Wand. Mit den steckbaren 90° Innen und Außenecken wird die Montage noch einfacher und schneller. Ecken müssen nicht mehr auf Gehrung geschnitten werden – die Passgenauigkeit ist garantiert. Für größere Längen als 2,5 m gibt es einen Verbinder.


    Vorteile Marley Sockelleisten

    • Fünf hochwertige Oberflächen
    • Leichte und schnelle Montage
    • Höhenverstellbare Schiebehalter

    Profitipps Wasserleitungen

    Wie geht eigentlich..., wie macht man..., was muss man beachten bei...Tipps von Experten, für alle, die es genau wissen wollen!

     

    Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

    Marley Deutschland

    Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: