Montage der Sickerwürfel

1. Pins ausbrechen (24 Stück)
Dabei kann ein Seitenschneider hilfreich sein.
2. Pins verbinden
Jedes Seitenteil wird mit 4 Pins verbunden. Die Pins lassen sich mit der Hand eindrücken (eventuell einen kleinen Hammer verwenden).
3. Zulauf/Belüftung aussägen
Zulauf und gegebenenfalls Belüftung mit einem kleinen Sägeblatt aussägen. Je nach Auslegung einen Ausschnitt für DN 110 oder DN 160.
4. Komplettansicht Zusammenbau

Vorteile Marley Sickerwürfel

  • Einfache Regenwasserversickerung auf dem eigenen Grundstück
  • Reduzierung der Regenwassergebühren
  • Förderung der Grundwasserneubildung und Unterstützung des natürlichen Wasserkreislaufs
  • Entlastung des öffentlichen Leitungsnetzes und Beitrag zur Vorbeugung vor Hochwasser

Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

Marley Deutschland

Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: