Dem Wasser den Weg weisen: Systemdarstellung

Problemlose, passgenaue Anschlussmöglichkeiten.

Die Marley-KG-Rohre können mit einer feinzahnigen Säge abgelängt werden. Die Rohrenden werden entgratet und angeschrägt. HT-Fallrohre nach DIN EN 1451 können direkt, ohne zusätzliche Formstücke an Marley-KG-Kanalrohre angeschlossen werden. Lippendichtringe sind in Rohren und Formteilen bereits vormontiert.

Regenleitungen dürfen auf keinen Fall an Schmutzwasserleitungen angeschlossen werden, wenn getrennte Systeme vorhanden sind.

  1. Rohr mit Steckmuffe KGEM 2,00 m
  2. Rohr mit Steckmuffe KGEM 1, 00 m
  3. Rohr mit Steckmuffe KGEM 0,50 m
  4. Bogen KGB 45°
  5. Abzweig KGEA 45°
  6. Reinigungsrohr KGRE

Lieferbare Rohrdurchmesser: DN 110, 125, 160


Vorteile Marley KG-Kanalrohre

  • Passgenaue Anschlussmöglichkeiten
  • KG-Kanalrohre und HT-Rohre direkt miteinander verbinden
  • Rohrmuffen und Formteile mit Dichtringen ausgestattet
  • Sicherheit durch Rückstauverschlüsse

Profitipps Hausentwässerung

Wie geht eigentlich..., wie macht man..., was muss man beachten bei...Tipps von Experten, für alle, die es genau wissen wollen!

 

Sie möchten diese Information mit anderen teilen?

Marley Deutschland

Ich möchte diese Informationen über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen: